Ab 3. Jahrtausend v. Chr.
Besiedlung der Kanaren in mindestens zwei Wellen.
 
17./18. Jh. 
Wiederholt überfallen Freibeuter
verschiedener Herkunft Küstenorte.
 
Ab ca. 1100 v. Chr.
Phönizische und karthagische Seefahrer besuchen die Inseln.
 
1730 - 1736
Die heftigen Vulkanausbrüche auf Lanzarote
verheeren auch den Norden Fuerteventuras.
 
1./2. Jh. n. Chr.
Erste schriftliche Erwähnung der Kanaren bei Plinius d. Ä., Ptolemäus verzeichnet die Kanaren auf seiner Weltkarte.
 
1740
Die Bürger von Tuineje schlagen englische Piraten in die Flucht
(Schlacht von Tamacite).
922
Die Araber versuchen die Inseln zu erobern.
 
1837
Die Lehnsherrschaft endet.
14. Jh.
Der Genuese Lancelot Maloisel landet auf Lanzarote;
Portugiesen und Spanier unternehmen Eroberungsversuche.
 
1852
Die Kanaren werden zur Freihandelszone erklärt; ökonomischer Aufschwung in Fuerteventura u. a.
durch Export von Farbstoff, Soda und Kalk.
 
1402
Der Normanne Jean de Bethencourt besetzt Lanzarote
und erhält die Kanaren vom spanischen König zugesprochen.
 
1912
Den Inseln wird eine Selbstverwaltung
(cabildo insular) zugestanden.
1403 - 1405
Bethencourt erobert Fuerteventura und gründet Betancuria als Hauptstadt, kehrt aber aufs Festland zurück; später wird die
Insel verkauft.
 
1927
Fuerteventura wird Teil der neuen Provinz Gran Canaria.
1478
Spanien kauft die Insel zurück.
 
1967/68   
Der Fremdenverkehr setzt ein.
Ab Ende 15. Jh.
Die spanische Krone verwaltet die Insel nicht direkt, sondern belehnt Adlige und Geistliche, die als Senores über die Einheimischen herrschen; Einwanderung von normannischen und spanischen Siedlern; Assimilation der Ureinwohner (Majoreros)
2003
Besucher-Rekord auf Fuerteventura
Mehr als 1,5 Millionen Touristen, davon 1,3 Millionen ausländische Urlauber, haben 2003 die Insel besucht. Dies entspricht rund 6,5 % mehr als im Vorjahr. Fuerteventura gilt vor allem während der Wintermonate als eines der wichtigsten Urlaubsziele in Spanien.

Quellenangabe: Marco Polo Reiseführer Fuerteventura

 

 

Zurück zur Isla-Fuerteventura Startseite!