Wir möchten Euch an dieser Stelle Fuerteventura vorstellen.

Hier ein grober Überblick:

Fuerteventura Seestern Fuerteventura ist mit ca. 1660 km² die zweitgrößte der Kanarischen Inseln aber die am dünnsten besiedelste. In den letzten fünf Jahren ist die Bevölkerung um 26.500 Einwohner  gestiegen. Die Gesamtbevölkerung auf Fuerteventura zählte Anfang 2002 - 76.437 Einwohner.
Religion: römisch - katholisch
Höchste Erhebung: Pico de la Zarza (807 m)
Die Insel bietet eine einsame, karge, wüstenähnliche Landschaft. Sie misst an ihrer längsten Stelle 101 km und an der breitesten Stelle 31 km.
Es gibt nicht viel was das Auge ablenkt, weder große Sehenswürdigkeiten noch Naturschauspiele, dafür schöne, kilometerlange Sandstrände, die in Europa ihresgleichen suchen. 
Durch die Nähe zum afrikanischen Kontinent bietet Fuerteventura ein ausgeglichenes Klima mit über 300 Sonnentagen im Jahr, das als das beste der Kanarischen Inseln gilt.
 

Fuerteventura Krebs

Beim Landeanflug und späteren Transfer ist kein Baum, evtl. ab und zu ein Strauch in Sicht.
Vielen Urlaubern wird ein enttäuschender Eindruck vermittelt, eröffnet aber bei genaueren, intensiven Hinsehen einen wirklich faszinierenden Blick.  
Hast Du dir Fuerteventura so vorgestellt?
Wer ein Gespür dafür hat, die Atmosphäre und Ruhe in sich aufzunehmen, wird von der Insel gefangen sein. Wenn man diese Schwelle überschritten hat, kommt man von der Insel nicht mehr los. Fuerteventura ist etwas Besonderes.

Fuerteventura Seestern

Die  "Insel der Stille" spaltet die Gemüter:
Entweder Entsetzen über soviel Einöde und Kargheit oder Bewunderung für die kilometerlangen Sandstrände. 
Es heißt, nach Fuerteventura kommt man einmal und nie wieder oder immer wieder.
Wir waren öfters dort und werden auch wiederkommen.

¡ Hasta pronto !


Falls Sie diese Seite einzeln geöffnet haben, so gelangen Sie durch klick auf Isla Fuerteventura Website zur Startseite zurück.


Partnersites

Last Minute FuerteventuraFerienwohnung KanarenFerienwohnungen und Ferienhäuser