Die Anreise mit dem Flugzeug Fuerteventura Anreise mit dem Flugzeug

Fuerteventura wird von fast jedem deutschen Flughafen aus angeflogen. Die Flugzeit beträgt etwa vier Stunden. Du hast die Möglichkeit bei der Ankunft auf dem Flughafen  dir preiswert einen Mietwagen zu leihen oder per Taxi zu den touristisch genutzten Teilen der Insel zu gelangen. Das sind in vorrangig Corralejo im Norden, Castillo in der Nähe des Flughafens, die Costa Calma im Süden und letztlich das 90 Km entfernte Jandia ganz im Süden. Diese Orte werden nochmals ausführlich vorgestellt. Solltest Du eine Pauschalreise gebucht haben, nimmt dich deine Reiseleitung direkt am Flughafen in Empfang und verweist auf einen organisierten Transfer zu Deiner Ferienanlage.

Solltest Du noch keine Unterkunft gebucht haben, kann sich das während der Hauptsaison als äußerst unangenehm auswirken. Denn über Weihnachten und Ostern, aber auch während den Sommerferien ist Fuerteventura praktisch ausgebucht.

Taxitransferpreise:
                                              nach Corralejo etwa 30 Euro
                                                                    zur Costa Calma etwa 50 Euro
                                                                    nach Castillo etwa 10 Euro
                                                                    nach Jandia etwa 65 - 70 Euro

Da kann sich ein Leihwagen schnell bezahlt machen.

 

Die Anreise mit dem Schiff Fuerteventura Anreise mit dem Schiff
Einmal die Woche verkehrt eine Autofähre von Cádiz (Südspanien) nach Teneriffa.
Von dort gelangt man nach Puerto del Rosario auf Fuerteventura.
Die Überfahrt dauert insgesamt ca. 2 1/2 Tage.

 

 

 

Zurück zur Isla-Fuerteventura Startseite!